Regional, handgefertigt und mit Liebe ausgesucht: hochwertiges Handwerk aus der Region.
Innviertel, Mining

Dreibein für Eisenpfanne

Dieses dekorative und praktische Dreibein für Eisenpfannen wird in der Werkstatt von Thomas Furtner im Innviertel gefertigt.

Maße: Ring oben 25,5 cm; Durchmesser unten 38 cm

Höhe: 18 cm

Details einblenden
Details ausblenden

Dreibein für Eisenpfannen aus Meisterhand

Wie in früheren Zeiten: Die Pfanne mit den noch brutzelnden Speisen wird in der Mitte des Tisches platziert. Allen läuft bereits das Wasser im Mund zusammen. Braterdäpfel, Schmarrn und Co. bleiben möglichst lange heiß. Damit die Eisenpfanne den Tisch nicht versengt, bietet sich dieses massive Dreibein aus Eisen als Untersetzer an - darunter bleibt Platz für eine Schüssel mit Beilagen. Mit dem Dreibein kann man auch im Freien kochen: direkt über ein Lagerfeuer stellen und in der Schmiedeeisenen Pfanne kochen. Passend für unsere Eisenpfannen mit 28cm Durchmesser.

 

Dieses dekorative und praktische Dreibein für Eisenpfannen wird in der Werkstatt von Thomas Furtner im Innviertel gefertigt.

Maße: Ring oben 25,5 cm; Durchmesser unten 38 cm

Höhe: 18 cm

Details einblenden
Details ausblenden

Dreibein für Eisenpfannen aus Meisterhand

Wie in früheren Zeiten: Die Pfanne mit den noch brutzelnden Speisen wird in der Mitte des Tisches platziert. Allen läuft bereits das Wasser im Mund zusammen. Braterdäpfel, Schmarrn und Co. bleiben möglichst lange heiß. Damit die Eisenpfanne den Tisch nicht versengt, bietet sich dieses massive Dreibein aus Eisen als Untersetzer an - darunter bleibt Platz für eine Schüssel mit Beilagen. Mit dem Dreibein kann man auch im Freien kochen: direkt über ein Lagerfeuer stellen und in der Schmiedeeisenen Pfanne kochen. Passend für unsere Eisenpfannen mit 28cm Durchmesser.


€ 119,00
(inkl. MwSt.)

 


Dreibein für Eisenpfanne
Dreibein für Eisenpfanne
Dreibein für Eisenpfanne
Dreibein für Eisenpfanne
Dreibein für Eisenpfanne
Dreibein für Eisenpfanne
Dreibein für Eisenpfanne
{{imageAltText}}
„Es ist interessant, Metall zu verarbeiten, zu sehen, wie dieses harte und kühle Material zu leben beginnt.“

THOMAS FURTNER, SCHMIED, INNVIERTEL

Thomas Furtner weiß in seiner Metallwerkstätte im Innviertel die alten Techniken zu schätzen. Es wird traditionell am Feuer mit Hammer und Amboss geschmiedet. Doch auch vor Neuem verschließt man sich nicht. Edelstahl und Eisen wird aber in getrennten Werkstätten verarbeitet, um die Qualität hoch zu halten.

Alle Werkstücke werden nach Maß und mit höchster Sorgfalt gefertigt. Dabei legt der Schmied neben der Funktionalität auch besonderen Wert auf das Erscheinungsbild seiner Produkte. „Der Wert handgefertigter Produkte, wo ein Mensch sein Herz, Hirn und seine Hand einfließen lässt, hat in der heutigen Zeit wieder seinen Platz. Die Menschen schätzen das, was sie bekommen“, freut sich der Handwerker aus dem Innviertel.

Weiterlesen
Details ausblenden

Handgefertigt im Innviertel

Die Kornkammer Österreichs liegt in Oberösterreich zwischen Donau und Inn und bietet neben Weizen, Mais und Zuckerrüben auch dem Handwerk einen fruchtbaren Boden.

Handgefertigt im Innviertel

Die Kornkammer Österreichs liegt in Oberösterreich zwischen Donau und Inn und bietet neben Weizen, Mais und Zuckerrüben auch dem Handwerk einen fruchtbaren Boden.


mehr zum Thema
Besondere Pfannen