Regional, handgefertigt und mit Liebe ausgesucht: hochwertiges Handwerk aus der Region.
 

Der Duft von frischem Brot

Selbst gebackenes Brot schmeckt einfach am besten. Sei es aus dem eigenen Backofen oder aus jenem unseres Lieblingsbäckers ums Eck. Im Buch „Der Duft von frischem Brot“ finden Sie neben persönlichen Reportagen von heimischen Bäckern auch 50 getestete Rezepte für Brot, Gebäck und Süßes. Ein tolles Geschenk für alle Freizeitbäcker!

  • Umfang: 208 Seiten
Mehr zum Produkt
Details ausblenden

Der Duft von frischem Brot

Die 50 traditionellen Rezepte lassen keinen Backofen kalt: Von duftenden Frühstücksbroten und Sonntagsstriezel, ursprünglichem Schwarzbrot aus Sauerteig, modernen Weißbrotklassikern sowie Rezepten für Süßes - von Omas Nusskipferl über Kärntner Reindling bis zu Waldviertler Mohnzelten – hier wird jeder fündig.

 

Selbst gebackenes Brot schmeckt einfach am besten. Sei es aus dem eigenen Backofen oder aus jenem unseres Lieblingsbäckers ums Eck. Im Buch „Der Duft von frischem Brot“ finden Sie neben persönlichen Reportagen von heimischen Bäckern auch 50 getestete Rezepte für Brot, Gebäck und Süßes. Ein tolles Geschenk für alle Freizeitbäcker!

  • Umfang: 208 Seiten
Mehr zum Produkt
Details ausblenden

Der Duft von frischem Brot

Die 50 traditionellen Rezepte lassen keinen Backofen kalt: Von duftenden Frühstücksbroten und Sonntagsstriezel, ursprünglichem Schwarzbrot aus Sauerteig, modernen Weißbrotklassikern sowie Rezepten für Süßes - von Omas Nusskipferl über Kärntner Reindling bis zu Waldviertler Mohnzelten – hier wird jeder fündig.


€ 29,90
(inkl. MwSt.)
2.990
Punkte

 


Der Duft von frischem Brot
Der Duft von frischem Brot
Der Duft von frischem Brot
Der Duft von frischem Brot
Der Duft von frischem Brot
Der Duft von frischem Brot
Der Duft von frischem Brot
{{imageAltText}}
„Interessanter Lesestoff“

Österreichisches Brotbackbuch

In diesem Buch finden Sie mehr, als nur 50 ausgezeichnete Rezepte rund ums Backen. Die Autorin Barbara van Melle hat die besten Bäcker von Vorarlberg bis Burgenland besucht, und stellt sie in einfühlsamen und persönlichen Reportagen vor. Wer also den Duft von frisch gebackenem Brot mag, wird die kulinarische Reise durch die Bäckereien des Landes lieben.

Die traditionellen Rezepte in „Der Duft von frischem Brot“ lassen keinen Backofen kalt: Von duftenden Frühstücksbroten und Sonntagsstriezel, ursprünglichem Schwarzbrot aus Sauerteig, modernen Weißbrotklassikern sowie Rezepten für Süßes - von Omas Nusskipferl über Kärntner Reindling bis zu Waldviertler Mohnzelten – hier wird jeder fündig.

Weiterlesen
Details ausblenden

mehr zum Thema
Brot backen