Regional, handgefertigt und mit Liebe ausgesucht: hochwertiges Handwerk aus der Region.

Zu jeder Bestellung gibt es als kleines Dankeschön eine Packung Weihnachtszuckerl

Hausruckviertel, Marchtrenk

Zirben-Bettdecke

Mit dem Duft der Zirbe schlafen: Mit dieser von der Familie Bieri im Hausruckviertel gefertigten Decke haben Sie es das ganze Jahr kuschelig im Bett.

  • Material Ganzjahresbettdecke: Füllung: 100 % Merinoschafschurwolle mit Zirbenflocken; Gewebe: 100 % naturbelassener Baumwollsatin
  • Maße: 140 × 200 cm
  • Füllgewicht: 1.100 g
Mehr zum Produkt
Details ausblenden

Einschlafen mit Zirbenduft in der Nase

Sie ist kuschelig und duftet fein nach Zirbe. Denn in ihr stecken neben kleinen Merinowolle-Bällchen auch Zirbenspäne. Die Schurwolle wärmt im Winter und ist im Sommer temperaturausgleichend. Der Feinsatin-Bezug ist dank Aloe-Vera-Veredelung besonders weich und hautfreundlich, und die Körperformsteppung macht die Decke außergewöhnlich anschmiegsam. Nicht in der Waschmaschine waschen. Die Wolle in der Decke hat jedoch eine selbstreinigende Funktion und wird durch Lüften wieder frisch.

 

 

Mit dem Duft der Zirbe schlafen: Mit dieser von der Familie Bieri im Hausruckviertel gefertigten Decke haben Sie es das ganze Jahr kuschelig im Bett.

  • Material Ganzjahresbettdecke: Füllung: 100 % Merinoschafschurwolle mit Zirbenflocken; Gewebe: 100 % naturbelassener Baumwollsatin
  • Maße: 140 × 200 cm
  • Füllgewicht: 1.100 g
Mehr zum Produkt
Details ausblenden

Einschlafen mit Zirbenduft in der Nase

Sie ist kuschelig und duftet fein nach Zirbe. Denn in ihr stecken neben kleinen Merinowolle-Bällchen auch Zirbenspäne. Die Schurwolle wärmt im Winter und ist im Sommer temperaturausgleichend. Der Feinsatin-Bezug ist dank Aloe-Vera-Veredelung besonders weich und hautfreundlich, und die Körperformsteppung macht die Decke außergewöhnlich anschmiegsam. Nicht in der Waschmaschine waschen. Die Wolle in der Decke hat jedoch eine selbstreinigende Funktion und wird durch Lüften wieder frisch.

 


{{$select.selected.name}}
149,00 €
(inkl. MwSt.)

 


{{imageAltText}}
„Wir sorgen für einen guten Schlaf.“

Familie Bieri, Bettwarenerzeuger, Hausruckviertel

Das 1950 gegründete Familienunternehmen „Rofima Qualitätsbettwaren“ wird heute in dritter Generation geführt und fertigt hochwertige Bettwaren am Produktionsstandort Marchtrenk in Oberösterreich. Besonders die Produktion der Zirbenbettwaren liegt Andreas Bieri, Miteigentümer und Familienmitglied, am Herzen. Die österreichischen Zirbenflocken werden nicht nur von Hand eingestreut sondern auch vom Tischler seines Vertrauens speziell für seine Bettdecken und Kissen gehobelt.

Zusammen mit der bauschig-weichen Merino-Schafschurwolle aus der Schweiz und feinstem Satin aus Baumwolle ergibt dies eine wunderbare Kombination. Zudem schafft das Zirbenholz dank den enthaltenen ätherischen Ölen einen wohlriechenden Duft im Raum. Das persönliche Ziel der Familie Bieri ist die stetige Verbesserung der Schlafqualität ihrer Kunden.

Weiterlesen
Details ausblenden

Handgefertigt im Hausruckviertel

Zwischen Hausruck und Trauntal gelegen ist die leicht hügelige Landschaft des Hausruckviertels mit ihren fruchtbaren Streuobstwiesen und Äckern Lebensraum für kreative und traditionsbewusste Menschen.

Handgefertigt im Hausruckviertel

Zwischen Hausruck und Trauntal gelegen ist die leicht hügelige Landschaft des Hausruckviertels mit ihren fruchtbaren Streuobstwiesen und Äckern Lebensraum für kreative und traditionsbewusste Menschen.


mehr zum Thema
Wohnen mit Zirbe
mehr zum Thema
Erholsam schlafen
mehr aus der Region
Hausruckviertel