Regional, handgefertigt und mit Liebe ausgesucht: hochwertiges Handwerk aus der Region.
Wien, Neubau

Weingläser Wiener Heuriger

Der kleine „Fasslbecher“ mit dem Weinrebendekor war das traditionelle Weinglas beim Heurigen. In Wien haben Veronika Janele und Alexander Dworsky nun den Klassiker im 4er Set neu aufgelegt.
  • Inhalt: 4 Gläser in Geschenkverpackung
  • Maße: Durchmesser 6 cm, Höhe 8 cm, Fassungsvermögen 125 ml
  • Details einblenden
    Details ausblenden

    Nostalgie im Heurigenglas

    Noch vor 4 Jahren bekam man bei jedem bodenständigen Wiener Heurigen die hübschen Fasslbecher mit dem Weinrebenmuster serviert. Im Lauf der Zeit wurden die robusten Gläser durch größere Weinkelche mit Stil verdrängt. Wir lassen den Klassiker neu aufleben – mit Echtgolddekor und umranktem Logo, nostalgisch und elegant zugleich. Das Set umfasst vier Achtelliter-Weingläser in einer stabilen Geschenkverpackung aus Karton. Vorsicht: Das mit Echtgold dekorierte Glas ist nicht spülmaschinenfest!

     

    Der kleine „Fasslbecher“ mit dem Weinrebendekor war das traditionelle Weinglas beim Heurigen. In Wien haben Veronika Janele und Alexander Dworsky nun den Klassiker im 4er Set neu aufgelegt.
  • Inhalt: 4 Gläser in Geschenkverpackung
  • Maße: Durchmesser 6 cm, Höhe 8 cm, Fassungsvermögen 125 ml
  • Details einblenden
    Details ausblenden

    Nostalgie im Heurigenglas

    Noch vor 4 Jahren bekam man bei jedem bodenständigen Wiener Heurigen die hübschen Fasslbecher mit dem Weinrebenmuster serviert. Im Lauf der Zeit wurden die robusten Gläser durch größere Weinkelche mit Stil verdrängt. Wir lassen den Klassiker neu aufleben – mit Echtgolddekor und umranktem Logo, nostalgisch und elegant zugleich. Das Set umfasst vier Achtelliter-Weingläser in einer stabilen Geschenkverpackung aus Karton. Vorsicht: Das mit Echtgold dekorierte Glas ist nicht spülmaschinenfest!


    € 25,00
    (inkl. MwSt.)

     


    {{imageAltText}}
    „Die Ideen liegen auf der Straße.“

    Veronika Janele und Alexander Dworsky, Souvenirhersteller, Wien

    Das Wiener Unternehmen „Das goldene Wiener Herz“ hat sich auf die Wiederentdeckung fast vergessener Klassiker der einstigen Wiener Alltagskultur spezialisiert. Dahinter stecken die beiden kreativen Köpfe Veronika Janele und Alexander Dworsky. „Es geht uns immer um eine – um die – Geschichte dahinter“, sagen sie und meinen den reichen Fundus Wiens an Alltagsgegenständen und kulturellen Highlights.


    Die Wiedergeburt des Fasslbechers gestaltete sich allerdings gar nicht einfach. Zunächst musste in Frankreich der einzige europäische Glashersteller gefunden werden, der diesen Klassiker noch produziert. In Vorarlberg fand man schließlich auch noch ein Unternehmen, das das typische Weinrebendekor aufs Glas applizieren kann. Anstelle des grünen Musters entschied man sich allerdings für ein goldenes – als Zitat der Vergangenheit erkennbar und doch edler als das Vorbild. Das Dekor ist eine Echtgold-Legierung, die im Direkt-Siebdruckverfahren aufgebracht und dann eingebrannt wird.

    Weiterlesen
    Details ausblenden

    Handgefertigt in Wien

    Wien ist viel mehr als Stephansplatz, Schönbrunn, Hofburg und Lipizzaner. Und es lebt sich herrlich in den vielen kleinen Grätzeln, die jedes für sich typisch und einmalig sind. Die vielen kleinen Meisterbetriebe, die über die ganze Stadt verstreut sind, bereichern das alltägliche Leben.

    Handgefertigt in Wien

    Wien ist viel mehr als Stephansplatz, Schönbrunn, Hofburg und Lipizzaner. Und es lebt sich herrlich in den vielen kleinen Grätzeln, die jedes für sich typisch und einmalig sind. Die vielen kleinen Meisterbetriebe, die über die ganze Stadt verstreut sind, bereichern das alltägliche Leben.


    mehr zum Thema
    Gedeckter Tisch
    mehr aus der Region
    Wien