Regional, handgefertigt und mit Liebe ausgesucht: hochwertiges Handwerk aus der Region.
Salzkammergut, Bad Goisern

Soleseife Lavendel mit Salzheilquellwasser

Handgesiedete Soleseife mit Heilquellwasser der Maria-Louisen-Quelle in Bad Ischl, in der historischen Seifensiederei von Karina Wimmer mit Lavendelduft verfeinert.

  • Maße: 6 × 6,5 × 2,5 cm
  • Inhalt: 100 g in Geschenkverpackung

Nächste Nachlieferung im Jänner 2021

Mehr zum Produkt
Details ausblenden

Soleseife mit natürlichem Lavendel-Duft

Pflege für empfindliche Haut: Diese Lavendelseife kommt ohne Zusatz- oder Konservierungsstoffe aus. Dafür steckt in ihr das wertvolle Sole-Heilquellwasser der Maria-Louisen-Quelle in Bad Ischl. Die aufwändige Karton-Geschenkverpackung mit lila Schleife macht sie zu einem wunderbaren Mitbringsel. Auch ausgepackt ist die Seife ein Hingucker: lila Wellen und eine goldene Krone machen sie zu einem richtigen Schmuckstück.

 

 

Handgesiedete Soleseife mit Heilquellwasser der Maria-Louisen-Quelle in Bad Ischl, in der historischen Seifensiederei von Karina Wimmer mit Lavendelduft verfeinert.

  • Maße: 6 × 6,5 × 2,5 cm
  • Inhalt: 100 g in Geschenkverpackung

Nächste Nachlieferung im Jänner 2021

Mehr zum Produkt
Details ausblenden

Soleseife mit natürlichem Lavendel-Duft

Pflege für empfindliche Haut: Diese Lavendelseife kommt ohne Zusatz- oder Konservierungsstoffe aus. Dafür steckt in ihr das wertvolle Sole-Heilquellwasser der Maria-Louisen-Quelle in Bad Ischl. Die aufwändige Karton-Geschenkverpackung mit lila Schleife macht sie zu einem wunderbaren Mitbringsel. Auch ausgepackt ist die Seife ein Hingucker: lila Wellen und eine goldene Krone machen sie zu einem richtigen Schmuckstück.

 


{{$select.selected.name}}
€ 9,00
(inkl. MwSt.)
900
Punkte

 


Soleseife Lavendel
Soleseife Lavendel
Soleseife Lavendel
Soleseife Lavendel
Soleseife Lavendel
Soleseife Lavendel
Soleseife Lavendel
{{imageAltText}}
„Seifen sind Ausdruck dafür, wie viel uns das eigene Wohlbefinden wert ist.“

KARINA WIMMER, SEIFENSIEDERIN, SALZKAMMERGUT

Bad Goisern ist zwar für seine genagelten Bergschuhe weltbekannt, vielleicht aber auch schon bald für seine Seifen. In der Kirchengasse beim alten Marktplatz hat nämlich Karina Wimmer eine 100 Jahre alte Seifensiederei wieder zu neuem Leben erweckt. Darin duftete es nun betörend nach Brombeere, nach Lavendel, Zitrone, Melisse, Kaffee und vielem mehr, was unseren Nasen Glücksgefühle beschert.

Saponetta Carina hat die junge Oberösterreicherin ihre Firma genannt, in der sie ausschließlich Naturseifen herstellt. In reiner Handarbeit natürlich, mit viele Liebe und den besten Rohstoffen aus der Region. Salz zum Beispiel. Dieses steckt in Karinas Soleseifen und stammt aus der Maria Louisen Quelle in Bad Ischl, die schon die kaiserliche Familie zu Heilzwecken aufsuchte. Franz Joseph hätte sich die besonders hautverträglichen Soleseifen, die auch gern bei Neurodermitis verwendet werden, sicher nach Wien schicken lassen – als kleines, feines Stück Salzkammergut sozusagen.

Weiterlesen
Details ausblenden

Handgefertigt im Salzkammergut

Berge und Seen, Flüsse und Wälder, Brauchtum und Kultur - das Salzkammergut hat viel zu bieten. Es erstreckt sich über Salzburg, Oberösterreich und die Steiermark, und viele empfinden die Region als die schönste Österreichs.

Handgefertigt im Salzkammergut

Berge und Seen, Flüsse und Wälder, Brauchtum und Kultur - das Salzkammergut hat viel zu bieten. Es erstreckt sich über Salzburg, Oberösterreich und die Steiermark, und viele empfinden die Region als die schönste Österreichs.


mehr zum Thema
Mitbringsel
mehr zum Thema
Haut & Haar
mehr aus der Region
Salzkammergut