Regional, handgefertigt und mit Liebe ausgesucht: hochwertiges Handwerk aus der Region.
 

Servus Gute Küche 20

Die Servus Gute Küche Herbst/Winter 2022 bietet wieder zahlreiche Rezepten aus Österreich: Regionale Leibspeisen aus jedem Bundesland, Gutes mit Wurzelgemüse und Süßes in Form von kleinen Häppchen.

  • Umfang: 140 Seiten
Mehr zum Produkt
Details ausblenden

Servus Gute Küche Herbst/Winter

Das Magazin für Liebhaber der alpenländischen Küche verwöhnt mit Klassikern aus der Landhausküche und vielen weiteren Rezepten. Diesmal freuen wir uns über 64 Rezepte: Wir kosten uns in elf Rezepten vom Tiroler Spinatknödel bis zum Kärntner Mostbratl durch Österreich, greifen bei drei Gerichten zu den salzigen Kapern und tischen ein viergängiges Herbst-Wintermenü auf.

 

Die Servus Gute Küche Herbst/Winter 2022 bietet wieder zahlreiche Rezepten aus Österreich: Regionale Leibspeisen aus jedem Bundesland, Gutes mit Wurzelgemüse und Süßes in Form von kleinen Häppchen.

  • Umfang: 140 Seiten
Mehr zum Produkt
Details ausblenden

Servus Gute Küche Herbst/Winter

Das Magazin für Liebhaber der alpenländischen Küche verwöhnt mit Klassikern aus der Landhausküche und vielen weiteren Rezepten. Diesmal freuen wir uns über 64 Rezepte: Wir kosten uns in elf Rezepten vom Tiroler Spinatknödel bis zum Kärntner Mostbratl durch Österreich, greifen bei drei Gerichten zu den salzigen Kapern und tischen ein viergängiges Herbst-Wintermenü auf.


6,90 €
(inkl. MwSt.)

 


{{imageAltText}}
Die Heimat des Handwerks

Der Geschmack der Heimat

Sie ist eine der beliebtesten Fragen, wenn man eine neue Bekanntschaft besser kennenlernen möchte. Und selbstverständlich wird sie immer wieder gestellt, wenn man jemandem eine Freude machen möchte und für ihn aufkocht. Was ist dein Lieblingsessen? Die Redaktion von der „Servus Gute Küche“ wollte das von ihren Lesern wissen. Alle konnten ihre Lieblingsrezepte einschicken. Das Ergebnis sind elf Köstlichkeiten. Ihre Lieblingsrezepte verrieten auch die oberösterreichische Wirten-Legende Wolfgang Reiter und die Wirtsleute aus dem Vorarlberger Kleinwalsertal. 

Außerdem zu entdecken: der geschichtsträchtige Milchreis Trautmansdorff mit roten Früchten, und Entenconfit, Wildschweinragout, Hendlleber und mehr wandern unter Schmalz ins Einmachglas. Wiederentdeckt wurde die Haferwurzel und die Warenkunde zeigt dem Interessierten Salatsorten, denen ein paar Minusgrade nichts ausmachen. Und so stören uns die kalten Monate nicht, denn wir futtern es uns einfach warm.

Weiterlesen
Details ausblenden

mehr zum Thema
Küche
mehr zum Thema
Kochen