Regional, handgefertigt und mit Liebe ausgesucht: hochwertiges Handwerk aus der Region.

Unterinntal, Breitenbach

Schafwoll-Sitzauflage gestreift

In einer der letzten Handwebereien Tirols stellt die Familie Jordan diese Sitzauflage aus feinster Schafwolle her – in Grün, Grau, Naturweiß, Rot und Gelb.
  • Material: Schafwolle
  • Maße: 35 × 35 cm
  • Details einblenden
    Details ausblenden

    Schafwollauflage sorgt für hohen Sitzkomfort

    Egal ob im Sommer oder im Winter, die Schafwolle besitzt von Natur aus klimatisierende Eigenschaften und sorgt so für ein optimales Sitzklima. Durch den natürlichen Fettgehalt der Wolle perlt flüssiges Wasser an der Oberfläche ab. Das macht die Sitzauflagen schmutzabweisend. Unser Tipp: Sitzauflagen besitzen eine selbstreinigende Funktion und müssen darum nur selten gewaschen werden. Sollte es doch einmal notwendig sein, dann bitte nur mit 3 Grad im Wollwaschgang.

     


    {{$select.selected.name}}
    € 29,00
    (inkl. MwSt.)

    „Die Wolle ist ein Wundermaterial.“

    Hugo Jordan, Weber, Unterinntal

    Eigentlich ist die Wollteppichweberei ein altes Tiroler Handwerk. Heute ist der Betrieb von Familie Jordan jedoch eine der letzten Handwebereien in Tirol. Seit 1948 wird dort Wolle zu Garn gesponnen und das Garn anschießend zu Teppichen verwoben. Familienoberhaupt Hugo Jordan packte einst in der Wolldatscherei der Eltern kräftig zu, später gründete er sein eigenes Unternehmen in Breitenbach.


    Mit der Unterstützung der Familie und dem hohen Qualitätsanspruch an seine Produkte baute Hugo Jordan im Laufe der Jahre die Handweberei und die Streichgarnspinnerei weiter aus. Zehn Tonnen heimische Wolle werden nun jährlich zu Teppichen und Sitzauflagen verarbeitet, die auch in Deutschland und Italien begehrt sind. „Die verarbeitete Naturwolle ist nicht nur sehr angenehm, sie beeinflusst auch unser Wohlbefinden positiv“, sagt Hugo Jordan. „Nur mit größter Sorgfalt und Erfahrung kann so ein hochwertiges Naturprodukt hergestellt werden.“

    Weiterlesen
    Details ausblenden

    Handgefertigt im Unterinntal

    Ist es die unberührte Landschaft oder die gelebte Tradition? Es ist wohl die Mischung, die einen im Tiroler Unterinntal den Alltag ein bisschen vergessen lässt.


    mehr zum Thema
    Einrichten
    mehr zum Thema
    Garten-Deko