Regional, handgefertigt und mit Liebe ausgesucht: hochwertiges Handwerk aus der Region.
Bayern, Wasserburg am Inn

Nudelbrett aus Massivholz

Unglaublich praktisch: dieses Nudelbrett aus massivem Fichtenholz wird in einer Werkstatt in Oberbayern von Menschen mit Beeinträchtigung hergestellt. Die naturbelassene Oberfläche ist besonders lebensmittelfreundlich.
  • Material: Fichte
  • Maße: 80 × 49 × 7,5 cm
Details einblenden
Details ausblenden

Klassisches Nudelbrett für alle Hobbybäcker

Schon unsere Großmütter zählten auf das gute alte Nudelbrett. Eine unbehandelte Drei-Schicht-Platte bildet die Arbeitsfläche. Durch die drei Schichten kann sich das Holz nicht verziehen, wenn es nass wird. Die Griffleisten sind aus je einem Stück Fichtenholz. Sie werden von den Mitarbeitern nach dem Hobeln und dem Fräsen an das Brett geleimt. Die doppelte Griffleiste verhindert das Verrutschen beim Kneten von Brot- und Nudelteigen.

 

Unglaublich praktisch: dieses Nudelbrett aus massivem Fichtenholz wird in einer Werkstatt in Oberbayern von Menschen mit Beeinträchtigung hergestellt. Die naturbelassene Oberfläche ist besonders lebensmittelfreundlich.
  • Material: Fichte
  • Maße: 80 × 49 × 7,5 cm
Details einblenden
Details ausblenden

Klassisches Nudelbrett für alle Hobbybäcker

Schon unsere Großmütter zählten auf das gute alte Nudelbrett. Eine unbehandelte Drei-Schicht-Platte bildet die Arbeitsfläche. Durch die drei Schichten kann sich das Holz nicht verziehen, wenn es nass wird. Die Griffleisten sind aus je einem Stück Fichtenholz. Sie werden von den Mitarbeitern nach dem Hobeln und dem Fräsen an das Brett geleimt. Die doppelte Griffleiste verhindert das Verrutschen beim Kneten von Brot- und Nudelteigen.


€ 59,00
(inkl. MwSt.)

 


Nudelbrett aus Massivholz
Nudelbrett aus Massivholz
Nudelbrett aus Massivholz
Nudelbrett aus Massivholz
Nudelbrett aus Massivholz
Nudelbrett aus Massivholz
Nudelbrett aus Massivholz
{{imageAltText}}
„In jedem Produkt spürt man die Freude.“

Fair Werk, Werkstätten, Oberbayern

Hergestellt wird dieses schöne Stück in einer Behindertenwerkstatt in Oberbayern. Bereits im Jahre 1873 erhielt die Stiftung Attl in Wasserburg am Inn den gesellschaftlichen Auftrag, Sorge für das Leben von Menschen mit Behinderungen zu tragen. Bis heute unterstützt die Stiftung behinderte Menschen, ihr Leben nach den eigenen Wünschen gestalten zu können. Die Möglichkeit zu arbeiten ist ein Teil davon.

In den Inntal-Werkstätten können einige hundert Bewohner anspruchsvolle Arbeit leisten und mit viel Liebe und Sorgfalt schöne Produkte aus Holz und Metall herstellen. Wie geht das? Menschen mit Behinderung können viel, nur oft etwas anders. Die einzelnen Arbeitsschritte in der Fertigung werden zerlegt und vereinfacht. Mit geeigneten Vorrichtungen sind so auch für schwerstbehinderte Menschen viele komplexe Tätigkeiten möglich. Das schafft Selbstbewusstsein und Freude an der Arbeit.

Weiterlesen
Details ausblenden

Regionalität bei Servus

Servus am Marktplatz bietet Gutes von daheim. Hochwertige, beständige Produkte, die von kleinen Handwerksbetrieben, Künstlern und Bauern in Österreich, Bayern und dem Alpenraum mit viel Liebe zum Detail hergestellt werden. Für Menschen, die Freude an den schönen und besonderen Dingen haben, für Menschen, die Wert darauf legen, wo, wie und vor allem von wem diese schönen Dinge gemacht werden.

Regionalität bei Servus

Servus am Marktplatz bietet Gutes von daheim. Hochwertige, beständige Produkte, die von kleinen Handwerksbetrieben, Künstlern und Bauern in Österreich, Bayern und dem Alpenraum mit viel Liebe zum Detail hergestellt werden. Für Menschen, die Freude an den schönen und besonderen Dingen haben, für Menschen, die Wert darauf legen, wo, wie und vor allem von wem diese schönen Dinge gemacht werden.


mehr aus der Region
Bayern