Regional, handgefertigt und mit Liebe ausgesucht: hochwertiges Handwerk aus der Region.
Traunviertel, Kremsmünster

Handbemalte Ostereier Lamm, 2er-Set

Heidi Rohrmoser hat im Traunviertel dieses Set aus zwei Ostereiern liebevoll bemalt. Sie vereint das traditionelle Lamm-Gottes-Motiv mit einem gold-bronzefarbenen Untergrund.

  • Inhalt: 2 Stück
Mehr zum Produkt
Details ausblenden

Ostereier für den Osterstrauß

Mit Osterschmuck aus bemalten Eiern betont man heute wie damals die Rückkehr der Wärme und des Lebens nach einem langen Winter. Die zwei Hühnereier sind mit dem traditionellen Lamm-Gottes-Motiv auf gold- und bronzefarbenem Untergrund und dem Spruch „Gesegnete Ostern“ verziert. Mit den Satinbändchen kann man die Ostereier auf den Osterstrauch hängen, aber natürlich wirken sie auch in einer Dekoschale bezaubernd,

 

Heidi Rohrmoser hat im Traunviertel dieses Set aus zwei Ostereiern liebevoll bemalt. Sie vereint das traditionelle Lamm-Gottes-Motiv mit einem gold-bronzefarbenen Untergrund.

  • Inhalt: 2 Stück
Mehr zum Produkt
Details ausblenden

Ostereier für den Osterstrauß

Mit Osterschmuck aus bemalten Eiern betont man heute wie damals die Rückkehr der Wärme und des Lebens nach einem langen Winter. Die zwei Hühnereier sind mit dem traditionellen Lamm-Gottes-Motiv auf gold- und bronzefarbenem Untergrund und dem Spruch „Gesegnete Ostern“ verziert. Mit den Satinbändchen kann man die Ostereier auf den Osterstrauch hängen, aber natürlich wirken sie auch in einer Dekoschale bezaubernd,


{{$select.selected.name}}
35,00 €
(inkl. MwSt.)
3.500
Punkte

 


{{imageAltText}}
„Man spürt die Liebe zum Detail.“

Heidi Rohrmoser, Dekorateurin, Traunviertel

Heidi Rohrmoser begann vor mehr als 20 Jahren bei ihrer Schwiegermutter mit dem Bemalen von Glasschmuck und Ostereiern. Mit ihren vier Mitarbeiterinnen verziert sie für Ostern Eier in allen Größen – vom Hühner- bis zum Straußenei. An Ostern denkt Heidi Rohrmoser bereits im Sommer des Vorjahres. Denn da legen die Hennen die schönsten Eier. Und so beginnt die Oberösterreicherin schon viele Monate vor dem Fest Eier auszublasen, zu waschen und einzulagern.

Kurz nach Weihnachten werden die Eier wieder herausgeholt und in ihrer Werkstatt in Kremsmünster mit zarten Mustern händisch bemalt. Die Motive kreiert Heidi Rohrmoser selbst. Das Osterlamm, ein weißes Lamm mit Siegesfahne, ist seit ältester Zeit im Christentum ein Symbol für die Auferstehung Jesu Christi. Darum darf es auch auf den traditionellen Ostereiern von Heidi Rohrmoser nicht fehlen. Mit feinem Pinsel und ruhiger Hand werden die Lämmer auf gold- und bronzefarbenen Untergrund gemalt, danach werden die Eier getrocknet. Dann wird auf der Rückseite der Osterspruch mit geschwungener Handschrift aufgetragen, zuletzt werden die Eier noch für ihren Einsatz am Osterstrauch fertig gestellt.

Weiterlesen
Details ausblenden

Handgefertigt im Traunviertel

Hügellandschaft im Norden, Wälder und Berge im Süden - das Traunviertel im Süden Oberösterreichs ist eine abwechslungsreiche Region. Mit dem Traunsee liegt hier der tiefste See von Österreich.

Handgefertigt im Traunviertel

Hügellandschaft im Norden, Wälder und Berge im Süden - das Traunviertel im Süden Oberösterreichs ist eine abwechslungsreiche Region. Mit dem Traunsee liegt hier der tiefste See von Österreich.


mehr aus der Region
Traunviertel