Regional, handgefertigt und mit Liebe ausgesucht: hochwertiges Handwerk aus der Region.
Oberes Murtal, Bruck an der Mur

Extragroßer Gefrierbeutel aus Stoff, 2er-Set

Die zwei hübschen Gefrierbeutel in Gold sind eine wunderbare Alternative zu Plastikverpackungen im Tiefkühler. Sie wurden von Sabine Stadlober in ihrer Werkstatt in der Obersteiermark für Servus am Marktplatz gefertigt.

  • Maße: 35 × 40 cm 
  • Füllvolumen: 12 Liter
  • Material: 100 % Biobaumwolle, Innenseite beschichtet mit Acryl und Teflon, lebensmittelecht und frei von BPA
  • Pflege: bei 40 °C waschbar
Mehr zum Produkt
Details ausblenden

Wiederverwendbare Tiefkühlbeutel

Für weniger Müll und Plastik im Haushalt: Mit diesen wiederverwendbaren Gefrierbeuteln aus Biobaumwolle haben wir die ideale Alternative zu Plastikbeuteln. Die Innenseite ist beschichtet und mit der Kordel kann man die Beutel gut verschließen. Das schützt die Lebensmittel vor Gefrierbrand und unangenehmen Gerüchen. Nüsse, Brot, Tortenböden, Gemüse: in dem Beutel kann alles eingefroren werden, das nicht zu nass oder flüssig ist. So ein Tiefkühlbeutel ist z.B. ideal, um nicht aufgegessenen Kuchen geschützt in der Gefriertruhe zu lagern. Da die Beutel sehr groß sind, passen auch viele Semmerl oder Flesserl hinein, bis sie am Morgen frisch gebacken werden.

 

Die zwei hübschen Gefrierbeutel in Gold sind eine wunderbare Alternative zu Plastikverpackungen im Tiefkühler. Sie wurden von Sabine Stadlober in ihrer Werkstatt in der Obersteiermark für Servus am Marktplatz gefertigt.

  • Maße: 35 × 40 cm 
  • Füllvolumen: 12 Liter
  • Material: 100 % Biobaumwolle, Innenseite beschichtet mit Acryl und Teflon, lebensmittelecht und frei von BPA
  • Pflege: bei 40 °C waschbar
Mehr zum Produkt
Details ausblenden

Wiederverwendbare Tiefkühlbeutel

Für weniger Müll und Plastik im Haushalt: Mit diesen wiederverwendbaren Gefrierbeuteln aus Biobaumwolle haben wir die ideale Alternative zu Plastikbeuteln. Die Innenseite ist beschichtet und mit der Kordel kann man die Beutel gut verschließen. Das schützt die Lebensmittel vor Gefrierbrand und unangenehmen Gerüchen. Nüsse, Brot, Tortenböden, Gemüse: in dem Beutel kann alles eingefroren werden, das nicht zu nass oder flüssig ist. So ein Tiefkühlbeutel ist z.B. ideal, um nicht aufgegessenen Kuchen geschützt in der Gefriertruhe zu lagern. Da die Beutel sehr groß sind, passen auch viele Semmerl oder Flesserl hinein, bis sie am Morgen frisch gebacken werden.


{{$select.selected.name}}
49,00 €
(inkl. MwSt.)

 


{{imageAltText}}
„Ich achte sehr darauf, wo meine Materialien herkommen.“

SABINE STADLOBER, TEXTIL-KÜNSTLERIN, OBERSTEIERMARK

Sabine Stablober war schon immer leidenschaftliche Handwerkerin. In ihrer Arbeit steckt viel Herzblut und das Schönste für sie sind die vielen positiven Rückmeldungen auf ihre Produkte. Besonders viel Freude bereitet es der gebürtigen Oberösterreicherin neue Ideen umzusetzen und dabei nach den besten Materialien zu suchen. Und so nahm sie die Herausforderung an und kreierte mit Servus am Marktplatz Gefrierbeutel aus Stoff. Denn schließlich sollte uns allen die Umwelt am Herzen liegen. Plastik vermeiden, wo es möglich ist, ist die Devise.

Der Beutel besteht aus zwei Schichten Biobaumwoll-Stoff mit unterschiedlichen Mustern. Die äußere Schicht ist aus reiner Baumwolle. Der innere Stoff ist beschichtet und hält somit Gerüche fern. Er ist also eine wunderbare Alternative zu Plastikbeutel. Hinein mit den vorgebackenen Tortenböden. Schluss mit üblen Gerüchen von offenen Verpackungskartons. Oder es ist Brot übrig? Dann in Scheiben schneiden und ebenfalls in einen Beutel stecken. Und sollte es wirklich einmal nichts zum Einfrieren geben, dann kann man das Sackerl auch für die Jause verwenden. Oder sie erweitern den Einsatzort und benutzen es für die nassen Badesachen nach dem Schwimmbad. Schließlich ist es durch die Beschichtung wasserabweisend und bei 40 °C waschbar. Die Nutzungsmöglichkeiten sind wahrlich vielfältig!

Weiterlesen
Details ausblenden

Handgefertigt im Oberen Murtal

Das Obere Murtal, diese steirische Region um Leoben, St. Michael, Knittelfeld, Murau und Judenburg, ist die Heimat von einigen unserer Handwerker. Sie leben mitten in der Natur, im Herzen Österreichs.

Handgefertigt im Oberen Murtal

Das Obere Murtal, diese steirische Region um Leoben, St. Michael, Knittelfeld, Murau und Judenburg, ist die Heimat von einigen unserer Handwerker. Sie leben mitten in der Natur, im Herzen Österreichs.


mehr zum Thema
Küchentextilien
mehr aus der Region
Oberes Murtal