Regional, handgefertigt und mit Liebe ausgesucht: hochwertiges Handwerk aus der Region.
 

Brot backen wie es nur noch wenige können

Das Buch, erschienen im Servus Verlag, zeigt die Welt des Brotbackens: Christine Metzger und Elisabeth Ruckser erzählen Geschichten rund ums Thema Brot und stellen Zutaten, Brauchtum und Bäcker vor.

  • Umfang: 224 Seiten
Mehr zum Produkt
Details ausblenden

Die Kunst des Brotbackens

Brot backen ist ein Handwerk, das abseits von Massenware nur noch von wenigen Menschen beherrscht wird, zugleich ist es eng mit unserer Kulturgeschichte verbunden. Die Autorinnen erzählen vom Brauchtum rund ums Brot, von der Arbeit von Bauern, Müllern und Bäckern, der Vielfalt der Getreide- und Mehlsorten und den Gewürzen, die jedem Brot seinen unvergleichlichen Geschmack verleihen. In Rezepten und Schritt-für-Schritt-Anleitungen erklären sie, was es braucht, um selbst zum Bäckermeister zu werden.

Maße: 21,5 × 24,5 cm, Hardcover
ISBN: 978-3-7104-0169-5

 

Das Buch, erschienen im Servus Verlag, zeigt die Welt des Brotbackens: Christine Metzger und Elisabeth Ruckser erzählen Geschichten rund ums Thema Brot und stellen Zutaten, Brauchtum und Bäcker vor.

  • Umfang: 224 Seiten
Mehr zum Produkt
Details ausblenden

Die Kunst des Brotbackens

Brot backen ist ein Handwerk, das abseits von Massenware nur noch von wenigen Menschen beherrscht wird, zugleich ist es eng mit unserer Kulturgeschichte verbunden. Die Autorinnen erzählen vom Brauchtum rund ums Brot, von der Arbeit von Bauern, Müllern und Bäckern, der Vielfalt der Getreide- und Mehlsorten und den Gewürzen, die jedem Brot seinen unvergleichlichen Geschmack verleihen. In Rezepten und Schritt-für-Schritt-Anleitungen erklären sie, was es braucht, um selbst zum Bäckermeister zu werden.

Maße: 21,5 × 24,5 cm, Hardcover
ISBN: 978-3-7104-0169-5


24,95 €
(inkl. MwSt.)
2.495
Punkte

 


{{imageAltText}}
Die Heimat des Handwerks

Brot backen wie es nur noch wenige können

Es gibt sie noch, die Menschen, die Brot so backen, wie es nur noch wenige können. In diesem schönen Buch werden sie vorgestellt – und sie verraten ihre Geheimnisse vom Backen und Würzen und von der Freude, mit der Hand an etwas Lebendigem zu arbeiten: vom Teig, der gärt, der Blasen wirft und – vom Feuer gebändigt – zum Genussmittel wird.

Mit ihrem Buch wollen die Autorinnen Christine Metzger und Elisabeth Ruckser Geschichten erzählen und lebendig erhalten. Natürlich nicht, ohne selbst Hand anzulegen und das eine oder andere Brotrezept – insgesamt sind es 17 erprobte Rezepte geworden – auszuprobieren. Dafür haben sie die erfahrenen Bäckermeister Fritz Potocnik und Jakob Itzlinger um ihre Zutaten und Anleitungen gebeten. Und so ist unser Brot-Buch ein Bild-, Lese- und Rezeptband in einem geworden, mit wertvollem Wissen und Tipps zu den Zutaten.

 

Weiterlesen
Details ausblenden

mehr zum Thema
Brot backen
mehr zum Thema
Backbücher