Regional, handgefertigt und mit Liebe ausgesucht: hochwertiges Handwerk aus der Region.
Mittelburgenland, Lackendorf

Blütenpollen vom burgenländischen Biobauernhof

Kleine, gelbe Kraftpakete fürs Immunsystem sind diese Blütenpollen, die am Bio-Bauernhof von Annemarie und Georg Rohrauer gesammelt werden.
  • Inhalt: 100 g
  • Details einblenden
    Details ausblenden

    Gesundes aus dem Bienenstock im Glas

    Die von Bienen gesammelten Blütenpollen gehören zu den gesündesten Energielieferanten überhaupt. Sie sind reich an Stoffen, die der menschliche Körper nicht selbst herstellen kann und daher mit der Nahrung aufnehmen muss: etwa Eiweiß (der Proteingehalt beträgt bis zu 4 Prozent!) und Spurenelemente Sie können sowohl als Nahrungsergänzung – in Müslis oder aufs Brot – wie auch als bittersüßes Gewürz genossen werden.

     

    Kleine, gelbe Kraftpakete fürs Immunsystem sind diese Blütenpollen, die am Bio-Bauernhof von Annemarie und Georg Rohrauer gesammelt werden.
  • Inhalt: 100 g
  • Details einblenden
    Details ausblenden

    Gesundes aus dem Bienenstock im Glas

    Die von Bienen gesammelten Blütenpollen gehören zu den gesündesten Energielieferanten überhaupt. Sie sind reich an Stoffen, die der menschliche Körper nicht selbst herstellen kann und daher mit der Nahrung aufnehmen muss: etwa Eiweiß (der Proteingehalt beträgt bis zu 4 Prozent!) und Spurenelemente Sie können sowohl als Nahrungsergänzung – in Müslis oder aufs Brot – wie auch als bittersüßes Gewürz genossen werden.


    € 12,00
    (inkl. MwSt.)

     


    Blütenpollen im Glas
    Blütenpollen im Glas
    Blütenpollen im Glas
    Blütenpollen im Glas
    Blütenpollen im Glas
    {{imageAltText}}
    „Wir bieten, was die Natur so bietet.“

    Annemarie und Georg Rohrauer, Landwirte, Mittelburgenland

    Hergestellt werden die Blütenpollen auf dem Bio-Bauernhof von Georg und Annemarie Rohrauer in Lackendorf. Die gebürtige Berlinerin und der Burgenländer fanden in Wien beim Studium des Weinbaus zueinander und übernahmen 216 den Hof von Georgs Eltern – mit weiten Feldern, bunten Streuobstwiesen und grünen Wäldern. Dass fast alle Zutaten aus der eigenen Bio-Landwirtschaft stammen und jeder Arbeitsschritt von Hand ausgeführt wird, ist für die beiden selbstverständlich.


    Schon Georgs Urgroßvater pflanzte Obst und Gemüse an, hielt Ziegen, züchtete Bienen, stellte Werkzeug her und war Selbstversorger, ohne dass man dieses Wort damals gekannt hätte. „Bio“ sind bei Georg und Annemarie übrigens nicht nur die Lebensmittel, sondern auch die Verpackung: Deshalb wird der Senf auch – exklusiv für Servus am Marktplatz – in Tontöpfe abgefüllt, die wiederum in einer kleinen Manufaktur im Burgenland entstehen."

    Weiterlesen
    Details ausblenden

    Handgefertigt im Mittelburgenland

    Das Mittelburgenland wird auch „Sonnenland“ genannt. Und wo die Sonne so oft scheint, glänzen auch die Hersteller dieser idyllischen Region mit echtem Handwerk.

    Handgefertigt im Mittelburgenland

    Das Mittelburgenland wird auch „Sonnenland“ genannt. Und wo die Sonne so oft scheint, glänzen auch die Hersteller dieser idyllischen Region mit echtem Handwerk.

    Servus aus dem Mittelburgenland

    mehr zum Thema
    Wohltuendes
    mehr aus der Region
    Mittelburgenland