Regional, handgefertigt und mit Liebe ausgesucht: hochwertiges Handwerk aus der Region.
Liesingtal, Mautern

Bestickte Weihkorbdecke

In der kleinen Werkstatt von Irmfried Leitner in Bad Ischl entsteht diese Weihkorbdecke mit traditionellem Ebenseer Kreuzstich in Rot und kunstvollem IHS-Symbol.

  • Material: Baumwolle
  • Maße: 46 × 46 cm
Details einblenden
Details ausblenden

Eine Weihkorbdecke für viele Generationen

Die Weihkorbdecke dient zu Ostern vor allem als Schmuckelement. Für alle, die nicht selbst zu Nadel, Faden und Tuch greifen wollen, hat Irmfried Leitner diese aufwendige Sticktechnik übernommen. Bei dem Ebenseer Kreuzstich ist Genauigkeit ein Muss. So muss der Deckstich immer von rechts unten nach links oben verlaufen, und auf der Rückseite dürfen nur senkrechte Stiche zu sehen sein. Verstickt man sich um einen Faden, ist die Arbeit nicht zu retten. Ein Erbstück für kommende Generationen!

 

In der kleinen Werkstatt von Irmfried Leitner in Bad Ischl entsteht diese Weihkorbdecke mit traditionellem Ebenseer Kreuzstich in Rot und kunstvollem IHS-Symbol.

  • Material: Baumwolle
  • Maße: 46 × 46 cm
Details einblenden
Details ausblenden

Eine Weihkorbdecke für viele Generationen

Die Weihkorbdecke dient zu Ostern vor allem als Schmuckelement. Für alle, die nicht selbst zu Nadel, Faden und Tuch greifen wollen, hat Irmfried Leitner diese aufwendige Sticktechnik übernommen. Bei dem Ebenseer Kreuzstich ist Genauigkeit ein Muss. So muss der Deckstich immer von rechts unten nach links oben verlaufen, und auf der Rückseite dürfen nur senkrechte Stiche zu sehen sein. Verstickt man sich um einen Faden, ist die Arbeit nicht zu retten. Ein Erbstück für kommende Generationen!


€ 89,00
(inkl. MwSt.)
8.900
Punkte

 


Bestickte Weihkorbdecke
Bestickte Weihkorbdecke
Bestickte Weihkorbdecke
Bestickte Weihkorbdecke
{{imageAltText}}
„Ich stehe für Handarbeit aus Österreich.“

IRMFRIED LEITNER, SCHNEIDERIN, LIESINGTAL

Die Steirerin Irmfried Leitner hat sich der traditionellen Handwerkskunst verschrieben. Das von ihr im Jahr 2009 gegründete Unternehmen „Handgriff“ steht für exklusive Handwerkskunst mit Hang zu traditionellen Herstellungstechniken. Das Sortiment erstreckt sich von feinen Stick- und Strickarbeiten wie handgefertigten Trachtenstutzen- und Accessoires bis hin zu ausgewähltem Kunsthandwerk.

Zwei Dinge sind Irmfried Leitner bei ihrer Arbeit wichtig: dass ihre Produkte allesamt nach altüberlieferten Mustern in Handarbeit entstehen und dass das Material, das sie bezieht, aus der Region stammt. Und so ist die Schneiderei für die Steirerin eigentlich mehr ein Hobby als ein Geschäft. „Viel verdienen kann man damit nicht“, sagt sie. „Würde man die Stunden bezahlen müssen, die ich für ein Werkstück brauche, findet sich wahrscheinlich überhaupt kein Käufer."

Weiterlesen
Details ausblenden

Handgefertigt im Liesingtal

Das Liesingtal in der Steiermark liegt zwischen den Eisenerzer Alpen im Norden und den Seckauer Alpen im Süden. Das Tal verbindet das Ennstal mit dem Murtal und besticht mit seiner schönen Natur und den zahlreichen Möglichkeiten für Wanderbegeisterte.

Handgefertigt im Liesingtal

Das Liesingtal in der Steiermark liegt zwischen den Eisenerzer Alpen im Norden und den Seckauer Alpen im Süden. Das Tal verbindet das Ennstal mit dem Murtal und besticht mit seiner schönen Natur und den zahlreichen Möglichkeiten für Wanderbegeisterte.