Regional, handgefertigt und mit Liebe ausgesucht: hochwertiges Handwerk aus der Region.
Oberes Murtal, Bruck an der Mur

Babynest mit Zirbe

Sabine Stadlober weiß, was Babys und Mamas glücklich macht und stellt in Bruck an der Mur dieses kuschelige Babynest aus Baumwolle mit beruhigenden Zirbenflocken in der Umrandung her.

  • Material:100 % Baumwolle, Zirbenspäne aus Österreich
  • Maße: 55 × 80 cm
Mehr zum Produkt
Details ausblenden

Kuscheliges Babynest

Die Wölkchen auf dem Kissen führen uns ja schon ins Träumeland. Und die Zirbe im Inneren trägt einen wichtigen Teil dazu bei, dass sich das Baby in seinem Nestchen rasch wohl fühlt und beruhigen kann. Die Zirbenschlange ist durch einen Reißverschluss abziehbar und kann somit auch in den Kinderwagen und ins Kinderbett gelegt werden. Durch Bänder kann die Größe des Nests individuell angepasst werden. Diese sind durch einen kleinen Überzug geschützt – kontrollieren Sie vor jedem Gebrauch, dass sie sicher verstaut sind. Später können wir das Nest unten offen lassen, um den kleinen Füßen des Babys mehr Bewegungsfreiheit zu ermöglichen. Das Nestchen ist waschbar bis 30° Grad (in einem Wäschebeutel), oder einfach in der Badewanne mit Wasser und sanftem Waschmittel durchdrücken.

 

Sabine Stadlober weiß, was Babys und Mamas glücklich macht und stellt in Bruck an der Mur dieses kuschelige Babynest aus Baumwolle mit beruhigenden Zirbenflocken in der Umrandung her.

  • Material:100 % Baumwolle, Zirbenspäne aus Österreich
  • Maße: 55 × 80 cm
Mehr zum Produkt
Details ausblenden

Kuscheliges Babynest

Die Wölkchen auf dem Kissen führen uns ja schon ins Träumeland. Und die Zirbe im Inneren trägt einen wichtigen Teil dazu bei, dass sich das Baby in seinem Nestchen rasch wohl fühlt und beruhigen kann. Die Zirbenschlange ist durch einen Reißverschluss abziehbar und kann somit auch in den Kinderwagen und ins Kinderbett gelegt werden. Durch Bänder kann die Größe des Nests individuell angepasst werden. Diese sind durch einen kleinen Überzug geschützt – kontrollieren Sie vor jedem Gebrauch, dass sie sicher verstaut sind. Später können wir das Nest unten offen lassen, um den kleinen Füßen des Babys mehr Bewegungsfreiheit zu ermöglichen. Das Nestchen ist waschbar bis 30° Grad (in einem Wäschebeutel), oder einfach in der Badewanne mit Wasser und sanftem Waschmittel durchdrücken.


{{$select.selected.name}}
199,00 €
(inkl. MwSt.)
19.900
Punkte

 


{{imageAltText}}
„Ich achte sehr darauf, wo meine Materialien herkommen.“

SABINE STADLOBER, TEXTIL-KÜNSTLERIN, OBERSTEIERMARK

Sabine Stablober war schon immer leidenschaftliche Handwerkerin. In ihrer Arbeit steckt viel Herzblut und das Schönste für Sie sind die vielen positiven Rückmeldungen auf ihre Produkte. Eines der Steckenpferde ist für die Steirerin das kuschelige Babynestchen. Worin sich das eigene Töchterchen wohlfühlt, das sollte auch anderen Babys Geborgenheit schenken.

„Das schönste Kompliment ist, wenn Kunden erzählen, dass die Kinder in der Nacht viel ruhiger sind oder sogar durchschlafen“, so Sabine Stadlober. Dann weiß sie, dass sich die Arbeit gelohnt hat. Schließlich steckt sie viel Herzblut in jedes ihrer Produkte. Besonders viel Freude bereitet es der gebürtigen Oberösterreicherin neue Ideen umzusetzen und dabei nach den besten Materialien zu suchen. Und so stecken in unserem Stillkissen und dem Babynest auch nur österreichische Zirbenspäne und flauschige Schafwollkügelchen. Denn die lassen sich gut durch Lüften und Aufschütteln wieder auffrischen.

Weiterlesen
Details ausblenden

Handgefertigt im Oberen Murtal

Das Obere Murtal, diese steirische Region um Leoben, St. Michael, Knittelfeld, Murau und Judenburg, ist die Heimat von einigen unserer Handwerker. Sie leben mitten in der Natur, im Herzen Österreichs.

Handgefertigt im Oberen Murtal

Das Obere Murtal, diese steirische Region um Leoben, St. Michael, Knittelfeld, Murau und Judenburg, ist die Heimat von einigen unserer Handwerker. Sie leben mitten in der Natur, im Herzen Österreichs.


mehr zum Thema
Erholsam schlafen
mehr zum Thema
Erholsam schlafen
mehr aus der Region
Oberes Murtal