Regional, handgefertigt und mit Liebe ausgesucht: hochwertiges Handwerk aus der Region.
Schwarzwald, Zell am Harmersbach

Anstecknadel für Hut und Revers

In der Hutschmuckmanufaktur Franz Blumtritt & Söhne im Schwarzwald wird dieser prachtvolle Anstecker für den Herrn per Hand gebunden.

  • Material: Rehfell-Radl mit bunter Federkombination
  • Maße: Höhe 14 cm, Breite 10 cm
Mehr zum Produkt
Details ausblenden

Prachtvoller Anstecker

Ob auf dem Hut oder dem Revers des Jankers, früher war der Federschmuck auf dem Männerhut ein Statussymbol. Heute ist er ein Ausdruck der individuellen Persönlichkeit. Er verleiht der männlichen Kopfbedeckung die gewisse Leichtigkeit und macht den Hut zu etwas Besonderem. Anstecknadel aus rostfreiem Metall.

 

In der Hutschmuckmanufaktur Franz Blumtritt & Söhne im Schwarzwald wird dieser prachtvolle Anstecker für den Herrn per Hand gebunden.

  • Material: Rehfell-Radl mit bunter Federkombination
  • Maße: Höhe 14 cm, Breite 10 cm
Mehr zum Produkt
Details ausblenden

Prachtvoller Anstecker

Ob auf dem Hut oder dem Revers des Jankers, früher war der Federschmuck auf dem Männerhut ein Statussymbol. Heute ist er ein Ausdruck der individuellen Persönlichkeit. Er verleiht der männlichen Kopfbedeckung die gewisse Leichtigkeit und macht den Hut zu etwas Besonderem. Anstecknadel aus rostfreiem Metall.


25,00 €
(inkl. MwSt.)
2.500
Punkte

 


{{imageAltText}}
Die Farbenpracht der Federn ist faszinierend.

Franz Blumtritt & Söhne, Hutschmuckmanufaktur, Schwarzwald

Im Jahre 1923 wurde die Hutschmuckmanufaktur Franz Blumtritt & Söhne gegründet. Heute führt Regina Erb im badischen Zell am Harmersbach das handwerkliche Erbe ihrer Vorfahren mit viel Liebe und Sorgfalt in der dritten Generation weiter. Ihre Anfänge hatte die Firma im damaligen Sudetenland, heute in der Tschechischen Republik. Später wurde die Firma nach Sachsen verlegt, und 1954 fand sie ihren endgültigen Standort im badischen Zell am Harmersbach im Schwarzwald.

Regina Erb, die Inhaberin der charmanten kleinen Hutschmuckmanufaktur, verarbeitet ausschließlich Federn von Vögeln, die nicht vom Artenschutzabkommen erfasst sind. So werden bei dieser prachtvollen Anstecknadel die langen Federn von der Ente, die kleineren grünen, gelben und roten Federn vom Goldfasan, die schmale blaue Feder vom Eichelhäher und die helle Abschlussfeder wiederum von der Ente zu einem eindrucksvollen Strauß gebunden. Umschlossen wir das Federspiel von einem Fellkranz aus österreichischem Rehhaar.

 

Weiterlesen
Details ausblenden

Handgefertigt im Schwarzwald

Die Region Schwarzwald im Südwesten Baden-Württembergs bietet neben reichlich Tradition, Brauchtum und einer malerischen Landschaft auch die Liebe zum Handwerk!

Handgefertigt im Schwarzwald

Die Region Schwarzwald im Südwesten Baden-Württembergs bietet neben reichlich Tradition, Brauchtum und einer malerischen Landschaft auch die Liebe zum Handwerk!


mehr zum Thema
Raritäten