Regional, handgefertigt und mit Liebe ausgesucht: hochwertiges Handwerk aus der Region.
Wien, Groß-Enzersdorf

Alt-Wiener Bescherungsbremse

Die Niederösterreicherin Waltraud Feichtinger hat diesen wunderschönen Alt-Wiener Weihnachtsschmuck, der neugierige Blicke auf den Christbaum verhindern soll, liebevoll per Hand gefertigt.
  • Material: Samt
  • Maße: 5 × 12 cm
  • Details einblenden
    Details ausblenden

    So gelingt die Überraschung

    Schon seit 200 Jahren werden hübsch verzierte Bescherungsbremsen an die Türschnalle gehängt, um die Bescherungsüberraschung perfekt zu machen. Ist das Schlüsselloch damit verdeckt, können neugierige Kinder keinen verbotenen Blick auf Christbaum und Geschenke mehr erhaschen. Unser hellblau-goldenes Exemplar mit dem Jesuskindlein ist etwas kleiner als seine alten Vorbilder und kann daher auch wunderbar an den Christbaum gehängt werden.

     

    Die Niederösterreicherin Waltraud Feichtinger hat diesen wunderschönen Alt-Wiener Weihnachtsschmuck, der neugierige Blicke auf den Christbaum verhindern soll, liebevoll per Hand gefertigt.
  • Material: Samt
  • Maße: 5 × 12 cm
  • Details einblenden
    Details ausblenden

    So gelingt die Überraschung

    Schon seit 200 Jahren werden hübsch verzierte Bescherungsbremsen an die Türschnalle gehängt, um die Bescherungsüberraschung perfekt zu machen. Ist das Schlüsselloch damit verdeckt, können neugierige Kinder keinen verbotenen Blick auf Christbaum und Geschenke mehr erhaschen. Unser hellblau-goldenes Exemplar mit dem Jesuskindlein ist etwas kleiner als seine alten Vorbilder und kann daher auch wunderbar an den Christbaum gehängt werden.


    € 29,00
    (inkl. MwSt.)

     


    Alt-Wiener Bescherungsbremse
    Alt-Wiener Bescherungsbremse
    Alt-Wiener Bescherungsbremse
    Alt-Wiener Bescherungsbremse
    Alt-Wiener Bescherungsbremse
    Alt-Wiener Bescherungsbremse
    {{imageAltText}}
    „Mein Name steht für Handarbeit.“

    Waltraud Feichtinger, Dekorateurin, Niederösterreich

    Die lange Wartezeit hat ein Ende. Endlich ist der große Tag gekommen. Und trotzdem – eine Tür trennt uns noch von dem geheimnisvollen Raum. Durch den Türspalt unten leuchtet es einladend. Leises Rascheln dahinter lässt unser Herz noch schneller pochen. Könnten wir doch bloß nur einen kurzen Blick durch das Schlüsselloch … aber nein – die Sicht ist versperrt! Und wieder kann das liebe Christkind unentdeckt davonflattern – dank Waltraud Feichtinger. Seit ihrem vierzigsten Lebensjahr stellt Waltraud Feichtinger Kleinkunstwerke her.


    Mit großer Sorgfalt und viel Liebe zum Detail entstehen die hübschen Anhänger mit dem Jesuskindlein mit weißem Spitzkragen im Wohnzimmer von Waltraud Feichtinger. Die Wienerin hat sich mit Leidenschaft auf den Alt-Wiener Christbaumschmuck spezialisiert. Jeder Anhänger wird von ihr persönlich und in reiner Handarbeit gefertigt.

    Weiterlesen
    Details ausblenden

    Handgefertigt in Wien

    Wien ist viel mehr als Stephansplatz, Schönbrunn, Hofburg und Lipizzaner. Und es lebt sich herrlich in den vielen kleinen Grätzeln, die jedes für sich typisch und einmalig sind. Die vielen kleinen Meisterbetriebe, die über die ganze Stadt verstreut sind, bereichern das alltägliche Leben.

    Handgefertigt in Wien

    Wien ist viel mehr als Stephansplatz, Schönbrunn, Hofburg und Lipizzaner. Und es lebt sich herrlich in den vielen kleinen Grätzeln, die jedes für sich typisch und einmalig sind. Die vielen kleinen Meisterbetriebe, die über die ganze Stadt verstreut sind, bereichern das alltägliche Leben.


    mehr aus der Region
    Wien