Regional, handgefertigt und mit Liebe ausgesucht: hochwertiges Handwerk aus der Region.
 

Servus-Häferl Sonnenschein

Diese Tasse versüßt jeden Kaffee oder Tee: Das Häferl mit der herzigen Illustration und dem Schriftzug „Sonnenschein“ wurde von der Servus-Redaktion gestaltet und von Lilienporzellan hergestellt.
  • Material: Porzellan
  • Maße: Durchmesser 10 cm, Höhe 7,5 cm
  • Füllmenge: ca. 250 ml
  • Details einblenden
    Details ausblenden

    Porzellantasse mit hübscher Illustration

    Schenken Sie Ihrem „Sonnenschein“ das passende Häferl. Für die gemütliche Kaffee- oder Teepause, die kleine Auszeit, einen netten Plausch mit lieben Freunden oder natürlich für das Frühstück. Ab jetzt hat jeder seine eigene Lieblingstasse. Die Tasse wird in einer hübschen Geschenkverpackung geliefert und ist spülmaschinen- und mikrowellengeeignet.

     

    Diese Tasse versüßt jeden Kaffee oder Tee: Das Häferl mit der herzigen Illustration und dem Schriftzug „Sonnenschein“ wurde von der Servus-Redaktion gestaltet und von Lilienporzellan hergestellt.
  • Material: Porzellan
  • Maße: Durchmesser 10 cm, Höhe 7,5 cm
  • Füllmenge: ca. 250 ml
  • Details einblenden
    Details ausblenden

    Porzellantasse mit hübscher Illustration

    Schenken Sie Ihrem „Sonnenschein“ das passende Häferl. Für die gemütliche Kaffee- oder Teepause, die kleine Auszeit, einen netten Plausch mit lieben Freunden oder natürlich für das Frühstück. Ab jetzt hat jeder seine eigene Lieblingstasse. Die Tasse wird in einer hübschen Geschenkverpackung geliefert und ist spülmaschinen- und mikrowellengeeignet.


    {{$select.selected.name}}
    € 9,00
    (inkl. MwSt.)

     


    Servus-Häferl Sonnenschein
    Servus-Häferl Sonnenschein
    Servus-Häferl Sonnenschein
    Servus-Häferl Sonnenschein
    Servus-Häferl Sonnenschein
    {{imageAltText}}
    Die Heimat des Handwerks

    Lilien, Porzellanmanufaktur, Böhmen

    Ob Gasthof, gutbürgerliches Restaurant oder Traditionscafé – keine heimische Porzellanmarke ist so gut in Österreichs Gastronomie und Hotellerie etabliert wie Lilien. Ihren Ursprung hat die Traditionsmarke im niederösterreichischen Wilhelmsburg, wo in den Jahren von 1959 bis 1997 der Produktionsstandort lag. Obwohl 1997 die Porzellanproduktion in Wilhelmsburg ihr Ende fand, wurde für Lilien ein neues Kapitel aufgeschlagen. Neuer Produktionsstandort ist das böhmische Dvory, das unmittelbar in der Nähe des weltberühmten Kurortes Karlsbad liegt, wo schon Goethe seine Leiden kurierte.


    Neben einer gehüteten Tradition wird auch Innovation großgeschrieben. Erst 2009 wurde ein neuer Brennofen angeschafft, der höchste Qualität bei Porzellan garantiert. Insgesamt fertigen fast zweihundert Mitarbeiter die hochwertigen Porzellanteile. Anspruchsvolle Fertigkeiten wie Bemalung und Dekorierung geschehen teilweise sogar noch in Handarbeit.

    Weiterlesen
    Details ausblenden