Regional, handgefertigt und mit Liebe ausgesucht: hochwertiges Handwerk aus der Region.

Südtirol, Innichen

Glasuntersetzer aus Südtiroler Filz

In der Werkstatt der Familie Zacher im Südtiroler Innichen werden diese 4 Glasuntersetzer aus Filz gefertigt.
  • Material: grauer Walkfilz
  • Maße: 11,5 × 11,5 cm
  • Details einblenden
    Details ausblenden

    Hübsche und praktische Glasuntersetzer

    Bei Wasserflecken auf dem Holztisch hat Familie Zacher die Lösung: ihre Glasuntersetzer aus Filz. Sie werden im Familienbetrieb in Südtirol aus Wolle verfilzt, gewalkt und per Hand ausgestanzt. Ein Bindfaden mit einem weißen Filzherz hält das 4er-Set zusammen.

     


    € 9,00
    (inkl. MwSt.)

    „Wir trotzen allen Widrigkeiten und lieben unseren Beruf.“

    Familie Zacher, Walkfilzerzeuger, Südtirol

    Schon als sie Kinder waren, lehrte Vater Leopold Zacher die fünf Geschwister Hannes, Alois, Friedrich, Hedwig und Christina die Kunst des Filzens. Heute sind sie stolz, die jahrhundertealte Handwerkstradition der Familie im Südtiroler Innichen fortzuführen.


    Bei der Herstellung ihrer Filze steht Familie Zacher ziemlich unter Dampf. Nicht nur weil viel zu tun ist, sondern auch weil beim Filzen eine Menge Feuchtigkeit, Hitze und Druck im Spiel ist. Zunächst wird die reine Wolle gekrempelt, das heißt, die Wollfasern werden in eine Richtung ausgerichtet, und ein dünnes Vlies entsteht. Mehrere dieser Vliese werden mit Feuchtigkeit und Hitze miteinander verfilzt und anschließend gewalkt. Danach muss der Filz noch vier bis fünf Tage trocknen. Mit einer Eisenform stanzt Hannes Zacher aus dem fertigen Filz die Glasuntersetzer wie Kekse aus.

    Weiterlesen
    Details ausblenden

    Handgefertigt in Südtirol

    Südtirol ist alpin und mediterran zugleich. Lockt mit den Dolomiten genauso wie mit den Weinbergen. Die herrlichen Berge, die saftigen Wiesen und die guten Weine Südtirols verführen wohl jeden zum Wiederkommen.


    mehr zum Thema
    Gedeckter Tisch