Regional, handgefertigt und mit Liebe ausgesucht: hochwertiges Handwerk aus der Region.
 

Echt bayerisch kochen

Das große bayrische Kochbuch „Echt bayerisch kochen – Ein Lebensgefühl“ bietet die Lieblingsrezepten von Michaela Hager. Ein Kochbuch für Suppen, Vor-, Haupt- und Nachspeisen, Beilagen, Salate und Saucen, reich bebildert mit schönen Fotos. Erschienen im Brandstätter Verlag.

Umfang: 224 Seiten; Hardcover

Mehr zum Produkt
Details ausblenden

In ihrem ersten Kochbuch erklärt Michaela Hager leicht nachvollziehbar, wie Schwammerlsuppe und Tafelspitz gelingen, wie Ochsenbraten saftig geschmort wird und die gefüllte Schweinsbrust eine resche Kruste bekommt. Mit ihrer ehrlich empfundenen Nähe zum Althergebrachten, zu Traditionen und Brauchtum führt uns Michaela Hager zurück zu den bodenständigen Genüssen.

ISBN: 978-3-85033-714-4

 

Das große bayrische Kochbuch „Echt bayerisch kochen – Ein Lebensgefühl“ bietet die Lieblingsrezepten von Michaela Hager. Ein Kochbuch für Suppen, Vor-, Haupt- und Nachspeisen, Beilagen, Salate und Saucen, reich bebildert mit schönen Fotos. Erschienen im Brandstätter Verlag.

Umfang: 224 Seiten; Hardcover

Mehr zum Produkt
Details ausblenden

In ihrem ersten Kochbuch erklärt Michaela Hager leicht nachvollziehbar, wie Schwammerlsuppe und Tafelspitz gelingen, wie Ochsenbraten saftig geschmort wird und die gefüllte Schweinsbrust eine resche Kruste bekommt. Mit ihrer ehrlich empfundenen Nähe zum Althergebrachten, zu Traditionen und Brauchtum führt uns Michaela Hager zurück zu den bodenständigen Genüssen.

ISBN: 978-3-85033-714-4


35,00 €
(inkl. MwSt.)
3.500
Punkte

 


{{imageAltText}}
„Interessanter Lesestoff“

G'STANDENER GENUSS

In der Sendung   „Wir in Bayern“ schwingt Michaela Hager regelmäßig im Bayerischen Fernsehen den Kochlöffel. Mit ihrem lockeren, bodenständigen Charme und ihrer unverfälschten, gestandenen bayerischen Küche kochte sie sich schnell in die Herzen der Zuschauer. Michaela Hagers Gerichte vermitteln Genuss auf höchstem Niveau und ein Lebensgefühl, das Bayern in der ganzen Welt berühmt gemacht hat: gemütlich, urig und gesellig. Ihr Geheimnis besteht darin, wenig Zutatenbestmöglich zu kombinieren, sodass sie den typischen Geschmack des Gerichts voll zur Geltung bringen.  „Es gibt nichts Besseres, als das Einfache gut zu machen“, ist ein Motto der bayerischen Köchin.

Das Kochbuch bietet Rezepte für Suppen und Vorspeisen, für vegetarische Hauptgerichte, feine Köstlichkeiten mit Fisch und Deftiges aus Fleisch. Aber auch das Süße kommt nicht zu kurz, und in einem eigenen Kapitel gibt es Anleitungen für Salate, Beilagen und Soßen zum Nachschlagen. Appetitliche Fotos machen Lust aufs Nachkochen, und nette Anekdoten von Michaela Hager vermitteln ihre ehrlich empfundene Nähe zum Althergebrachten, zu Traditionen und zum Brauchtum.

Weiterlesen
Details ausblenden