Regional, handgefertigt und mit Liebe ausgesucht: hochwertiges Handwerk aus der Region.
Salzkammergut, Bad Mitterndorf

Duftende Zirbenspäne, 3 Liter

Tischler Karl Pirker aus dem Ausseerland hat für uns drei Liter gedrechselte Zirbenholzspäne abgefüllt – zum Nachfüllen von Kissen, Duftschalen, für Potpourris oder als Dekoration.
  • Material: Zirbenholz
  • Details einblenden
    Details ausblenden

    Zirbenspäne zum Wohlfühlen

    Unser erfahrener Tischler verwendet das Holz bester Zirben vom steirischen Dachsteinplateau. Händisch gedrechselt, sind diese Späne gleich in vielerlei Hinsicht besonders: Zum einen sind sie geringelt und äußerst stabil – somit gibt es kein Zerbröseln, wenn wir unsere Kissen damit befüllen. Und weil die Zirben am Dachsteinplateau ihre Nährstoffe statt aus gewöhnlichem Silikatuntergrund aus kalkhaltigem Boden ziehen, ist in den Spänen eine Extraportion an Duftstoffen und Harz gespeichert.

     

    Tischler Karl Pirker aus dem Ausseerland hat für uns drei Liter gedrechselte Zirbenholzspäne abgefüllt – zum Nachfüllen von Kissen, Duftschalen, für Potpourris oder als Dekoration.
  • Material: Zirbenholz
  • Details einblenden
    Details ausblenden

    Zirbenspäne zum Wohlfühlen

    Unser erfahrener Tischler verwendet das Holz bester Zirben vom steirischen Dachsteinplateau. Händisch gedrechselt, sind diese Späne gleich in vielerlei Hinsicht besonders: Zum einen sind sie geringelt und äußerst stabil – somit gibt es kein Zerbröseln, wenn wir unsere Kissen damit befüllen. Und weil die Zirben am Dachsteinplateau ihre Nährstoffe statt aus gewöhnlichem Silikatuntergrund aus kalkhaltigem Boden ziehen, ist in den Spänen eine Extraportion an Duftstoffen und Harz gespeichert.


    {{$select.selected.name}}
    € 9,00
    (inkl. MwSt.)

     


    Duftende Zirbenspäne
    Duftende Zirbenspäne
    Duftende Zirbenspäne
    Duftende Zirbenspäne
    Duftende Zirbenspäne
    {{imageAltText}}
    „Die Zirbe ist ein Holz mit Wirkung.“

    Karl Pirker, Tischler, Salzkammergut

    Karl Pirker, unser Zirbenexperte aus dem Ausseerland, fertigt seine schönen Exemplare in liebevoller Handarbeit in seinem Atelier in der Nähe von Bad Mitterndorf. Die Liebe zur Zirbe wurde dem Tischler und Drechslermeister durch Generationen von Förstern in der Ahnengalerie in die Wiege gelegt. Denn in der Alpenregion vertraut man seit Jahrhunderten auf die positiven Eigenschaften von Zirbenholz.


    Und auch Karl Pirker weiß um die Vorzüge des immergrünen Nadelbaums. Wenn es um seine Zirben geht, kennt er daher keine Kompromisse. Geschlägert werden die Bäume nur an bestimmten Tagen, um die optimale Holzqualität zu garantieren. Am liebsten greift er zu Holz vom Dachsteinplateau. Und auch bei der Lagerung ist Karl Pirker nur das Beste gut genug. Bevor die spiralförmigen Zirbenspäne gehobelt werden, muss das Holz erst einmal trocknen. Und das viele Jahre lang.

    Weiterlesen
    Details ausblenden

    Handgefertigt im Salzkammergut

    Berge und Seen, Flüsse und Wälder, Brauchtum und Kultur - das Salzkammergut hat viel zu bieten. Es erstreckt sich über Salzburg, Oberösterreich und die Steiermark, und viele empfinden die Region als die schönste Österreichs.

    Handgefertigt im Salzkammergut

    Berge und Seen, Flüsse und Wälder, Brauchtum und Kultur - das Salzkammergut hat viel zu bieten. Es erstreckt sich über Salzburg, Oberösterreich und die Steiermark, und viele empfinden die Region als die schönste Österreichs.


    mehr zum Thema
    Wohnen mit Zirbe
    mehr zum Thema
    Kissen
    mehr aus der Region
    Salzkammergut