Regional, handgefertigt und mit Liebe ausgesucht: hochwertiges Handwerk aus der Region.
Linz

Anzuchtset Alpen Edelweiß

Das Anzuchtset "Alpenedelweiß - Pflücken erlaubt" ist eine originelle Geschenkidee für alle Naturfreunde und Alpinisten.
Details einblenden
Details ausblenden

Das Anzuchtset "Alpenedelweiß - Pflücken erlaubt" ist eine originelle Geschenkidee für alle Naturfreunde und Alpinisten. Züchten Sie sich Ihr Edelweiß - ursprünglich streng geschützt - selbst, ganz ohne Pflückverbot, im eigenen Garten.

Maße: hochwertiger Karton 8,4 x 8,4 x 8,8 cm

 

Das Anzuchtset "Alpenedelweiß - Pflücken erlaubt" ist eine originelle Geschenkidee für alle Naturfreunde und Alpinisten.
Details einblenden
Details ausblenden

Das Anzuchtset "Alpenedelweiß - Pflücken erlaubt" ist eine originelle Geschenkidee für alle Naturfreunde und Alpinisten. Züchten Sie sich Ihr Edelweiß - ursprünglich streng geschützt - selbst, ganz ohne Pflückverbot, im eigenen Garten.

Maße: hochwertiger Karton 8,4 x 8,4 x 8,8 cm


{{$select.selected.name}}
€ 9,00
(inkl. MwSt.)

 


{{imageAltText}}
naturkraftwerk

Sagenumwobenes Edelweiß

Dieses Anzuchtset ist ideal geeignet für sonnige Standorte wie Garten und Balkon. Ab der wärmeren Jahreszeit können Sie die Pflanzen mit dem Kokostopf direkt im Freien aufstellen oder in ein größeres Gefäß pflanzen. Zur Überwinterung schützen Sie das Edelweiß mit Reisig vor der winterlichen Kälte. Für ein optimales Wachstum pflegen Sie Ihr Edelweiß im Topf durch regelmäßiges Gießen und fallweises Düngen nach Bedarf. Sollten Sie Ihre Alpenpflanze im Garten wachsen lassen, sparen Sie sich durch die natürliche Witterung und den nahrhaften Boden sowohl das Gießen als auch die Beigabe von Dünger.

Das Edelweiß lässt sich ganz leicht trocknen. Ernten Sie die Blüten, wenn sie am schönsten aussehen, am besten mittags bei voller Sonne. Binden Sie dann kleine Sträuße und hängen Sie sie mit den Köpfen nach unten an einem luftigen, warmen und schattigen Ort auf.

Eine genaue Pflanzanleitung liegt der Packung bei.

Weiterlesen
Details ausblenden


mehr zum Thema
Mitbringsel