Rheintal
Mikrofasertücher aus Vorarlberg
€ 12,00
Mikrofasertücher aus Vorarlberg
{{image.altText}}
{{image.altText}}
Rheintal

Mikrofasertücher aus Vorarlberg

€ 12,00

Zwei Mikrofasertücher zum einfachen Putzen von glatten und versiegelten Oberflächen wie Glas, Fliesen, Fenster, Türen. Grobmaschiges, grünes Tuch für allgemeine Reinigung und Trockenwischen; blaues, feines Tuch zum streifenfreien Putzen von Fenstern. Hergestellt in Vorarlberg.

Maße: 34 × 34 cm

 
Derzeit kann das Produkt nicht in das ausgewählte Land geliefert werden.
Menge:
{{$select.selected}}
Menge

Zwei Mikrofasertücher zum einfachen Putzen von glatten und versiegelten Oberflächen wie Glas, Fliesen, Fenster, Türen. Grobmaschiges, grünes Tuch für allgemeine Reinigung und Trockenwischen; blaues, feines Tuch zum streifenfreien Putzen von Fenstern. Hergestellt in Vorarlberg.

Maße: 34 × 34 cm

Mikrofasertücher aus Vorarlberg
Mikrofasertücher aus Vorarlberg
Mikrofasertücher aus Vorarlberg
Mikrofasertücher aus Vorarlberg
Mikrofasertücher aus Vorarlberg
Mikrofasertücher aus Vorarlberg
Mikrofasertücher aus Vorarlberg
Mikrofasertücher aus Vorarlberg
Mikrofasertücher aus Vorarlberg
Mikrofasertücher aus Vorarlberg
Mikrofasertücher aus Vorarlberg
Mikrofasertücher aus Vorarlberg

REINE FREUDE

Wer mit Reinigungsmittel sparsam umgehen möchte, sollte zu Putztüchern aus Mikrofaser greifen. Die weichen Lappen nehmen selbst mikroskopisch kleinste Schmutzpartikel auf, bei leichten Verschmutzungen kann man so auch komplett auf Reiniger verzichten. Auch Marion Reichart von Uni Sapon ist eine Anhängerin der umweltfreundlichen Haushaltshilfen. In einer Mikrofaserweberei in Vorarlberg fand sie den richtigen Partner für ihre Mission „Sanft sauber“.

SAUBERZAUBER

Ein Mikrofasertuch besteht aus Unmengen feinster Fasern, die miteinander verwoben werden. So entsteht eine Oberfläche, die ideal für den Kampf gegen den Dreck geeignet ist. Sie ist extrem saugfähig und kann große Mengen an Feuchtigkeit bewältigen. Aufgenommener Schmutz lässt sich ganz leicht wieder ausspülen.

EIN GUTES TEAM

Die beiden Tücher von Uni Sapon haben unterschiedliche Strukturen. Das grüne Tuch besteht aus gröberen Maschen.Es ist besonders nützlich für den alltäglichen Gebrauch in der Küche und bei leichter Oberflächenverschmutzung. Mit ihm kann man sowohl feucht putzen, als auch trocken wischen. Das blaue Tuch ist ganz fein gewebt. Mit ihm lässt sich Glas streifenfrei trocken wischen.

MIKROFASER RICHTIG WASCHEN

Putztücher aus Mikrofaser können Sie über viele Jahre begleiten. Um die Faser nicht zu sehr zu strapazieren, ist es ratsam, die Tücher mit 60 °C zu waschen. Stecken Sie sie zum Waschen in einen feinmaschigen Waschsack, denn Mikrofaser zieht von anderen Stoffen Fusseln an. Auf Weichspüler sollten Sie besser komplett verzichten, da sich dieser um die Mikrofaser legt und so die Saugfähigkeit beeinträchtigen würde.

Das macht's aus
  • aus Vorarlberg
  • aus hochwertigen Mikrofasern
  • zum Putzen mit weniger oder ohne Putzmittel
  • hohe Saugkraft für streifenlosen Glanz
Da kommt's her
Servus aus dem Rheintal
Rheintal
Weitere passende Produkte: