Pillerseetal
Großer Dekobaum aus Fichte
€ 30,00
Großer Dekobaum aus Fichte
{{image.altText}}
{{image.altText}}
Pillerseetal

Großer Dekobaum aus Fichte

€ 30,00

Holzbaum zum Aufstellen, aus österreichischem Fichtenholz im Tiroler Pillerseetal handgefertigt, eine Seite naturbelassen mit Rinde. Hübsch als Dekoration auf der Kommode oder auf dem Fensterbrett.

Maße: ca. 24 x 43 cm

 
Derzeit kann das Produkt nicht in das ausgewählte Land geliefert werden.
Menge:
{{$select.selected}}
Menge

Holzbaum zum Aufstellen, aus österreichischem Fichtenholz im Tiroler Pillerseetal handgefertigt, eine Seite naturbelassen mit Rinde. Hübsch als Dekoration auf der Kommode oder auf dem Fensterbrett.

Maße: ca. 24 x 43 cm

Großer Dekobaum aus Fichte
Großer Dekobaum aus Fichte
Großer Dekobaum aus Fichte
Großer Dekobaum aus Fichte
Großer Dekobaum aus Fichte
Großer Dekobaum aus Fichte
Großer Dekobaum aus Fichte
Großer Dekobaum aus Fichte
Großer Dekobaum aus Fichte
Großer Dekobaum aus Fichte
Großer Dekobaum aus Fichte
Großer Dekobaum aus Fichte
Großer Dekobaum aus Fichte
Großer Dekobaum aus Fichte
Großer Dekobaum aus Fichte
Großer Dekobaum aus Fichte

HINEIN IN DIE GUTE STUBE

Nach einem Spaziergang im Wald fühlt man sich besonders gut. Die frische Luft, der Duft der Bäume und die wohltuenden Formen und Farben wirken auf Körper und Geist. Mit dem Fichtenholzbäumchen der Familie Schreder kann man sich die Schönheit des Waldes in Miniaturform ins Haus holen.

HOLZ MIT SCHÖNER RINDE

Gefertigt wird der Dekobaum per Hand und mit viel Sorgfalt und Liebe von Familie Schreder aus dem Tiroler Hochfilzen. Das handverlesene Holz holt Sebastian Schreder von befreundeten Bauern aus der Umgebung, denn für das schöne Bäumchen werden Stücke mit gut erhaltener Rinde benötigt – und die zu finden ist gar nicht so einfach. Weil beim Fällen mit Maschinen die schöne Baumhaut zerstört wird, verwendet Sebastian Schreder nur Fichtenholz von Bäumen, die händisch gefällt wurden.

GEÜBTER HANDWERKER

Hat Sebastian Schreder sein Holz gefunden und es nach einer Trocknungszeit von einer Woche nach Hause gebracht, kann es losgehen: Sorgfältig malt er die Rohform auf die Holzbretter, um sie danach mit einer Bandsäge auszusägen. Anschließend werden die Kanten nachbearbeitet, und der Baum wird mit der Bodenplatte verschraubt. Da jedes Bäumchen individuell per Hand gefertigt wird, ist jedes Stück ein kleines Unikat.

TIROLER DEKOBAUM

Die Idee für die hübschen Dekobäumchen kommt von Sebastians Frau Angela. Das Ehepaar führt ein Gästehaus in Hochfilzen. Damit sich die Gäste in ihrem Haus wohlfühlen, holt das kreative Ehepaar die Schönheit der Umgebung in die gemütliche Stube. Ein Vorhaben, das nicht immer einfach ist, jedoch im Falle der kleinen Bäumchen sehr ansehnlich gelang.

Das macht's aus
  • aus dem Tiroler Pillerseetal
  • aus österreichischem Fichtenholz gefertigt
  • Vorderseite naturbelassen mit Rinde
Da kommt's her
Servus aus dem Pillerseetal
Pillerseetal
Weitere passende Produkte: